Bettwanzen-Mittel im Vergleich

 

Die im Handel angebotenen Mittel sollen im folgenden näher untersucht und miteinander verglichen werden. Sowohl die Anwendung als auch die Wirkung jedes einzelnen Mittels zur Bekämpfung dieser Parasiten ist natürlich unterschiedlich.

Die Suche nach der richtigen Methode zur Vernichtung der Bettwanzen soll durch diese Übersicht vereinfacht werden. Es wird in dieser Übersicht versucht, die wirkungsvollsten Mittel von oben nach unten anzuordnen.

Eine Kombination der einzelnen Mittel ist empfehlenswert, damit das Problem der Bettwanzen Stiche schnell und effektiv gelöst werden kann.

Angebotene Mittel im Vergleich

Die im Handel angebotenen Mittel sollen im folgenden näher untersucht und miteinander verglichen werden. Sowohl die Anwendung als auch die Wirkung jedes einzelnen Mittels zur Bekämpfung dieser Parasiten ist natürlich unterschiedlich.

Die Suche nach der richtigen Methode zur Vernichtung der Bettwanzen soll durch diese Übersicht vereinfacht werden. Es wird in dieser Übersicht versucht, die wirkungsvollsten Mittel von oben nach unten anzuordnen.

Eine Kombination der einzelnen Mittel ist empfehlenswert, damit das Problem der Bettwanzen Stiche schnell und effektiv gelöst werden kann.

 

Mittel und Methoden Beschreibung der Anwendung Vorteile Nachteile Produkte
Insektizide & Pestizide Durch die Anwendung geeigneter Sprays werden die Bettwanzen getötet + kostengünstig

+ einfache Anwendung

Θ auf allergische Reaktionen prüfen

Θ eventuelle Resistenz der Bettwanzen

* ARDAP Ungezieferspray 

* No-Pest-Strip 

Hitze  Abtöten der Bettwanzen durch hohe Temperaturen (>50°C) + kein Einsatz von Chemikalien

+ es besteht die Chance, alle Wanzen abzutöten

Θ Spezialgeräte nötig

Θ Material abhängig

* Dampfreiniger

* Hitzeboxen

*Wäschetrockner 

*Kleidung heiß waschen (>50°C)

Kälte Sowohl Bettwanzen als auch die Eier werden abgetötet bei einer Temperatur unter 16°C + Kleidung und Gegenstände bei denen das möglich ist. Ein wirksames Verfahren Θ Entsprechende Geräte für die Erzeugung der Kälte nötig *Gefriertruhen

*Trockeneis (Kohlenstoffdioxyd)

Kieselgur Ein feinkörniges Material, das aus Kieselalgen gewonnen wird. Der Chitinpanzer der Wanzen wird zerstört + Effektive Wirkung bei Bettwanzen und anderen Parasiten Θ Nicht überall einsetzbar, da der feine Staub überall verteilt werden muss 

Θ Vorwiegend zur Parasiten-Bekämpfung bei Haustieren 

* Kieselgur
Staubsaugen Alle sichtbaren Bettwanzen werden einfach mit einem Staubsauger entfernt + Reduzierung durch einfaches Aufsaugen der sichtbaren Bettwanzen Θ Nicht alle Ecken und Ritzen können erreicht werden

Θ Durch nicht sachgerechte Entsorgung können sich die Parasiten weiter vermehren

* Gute Staubsauger
Imprägniertes Material Durch Permethrin behandelte Stoffe sind für den Menschen unbedenklich  + Wird Kleidung oder auch Bettlaken mit Permithrin behandelt, werden Bettwanzen abgewehrt Θ Eventuelle Resistenzen der Bettwanzen * Kleidungs-Spray

* Kleider-Hülle

* Travel-Sheets

Bettwanzen-Barrieren Der Zugang zum Menschen wird erschwert + Einfach und kostengünstig umsetzbar Θ Nicht überall lassen sich solche Barrieren erstellen (Decke ?)

Θ Diese Parasiten halten es sehr lange ohne Nahrung aus

 

* Starkes (doppelseitiges) Klebeband um die Füsse des Bettes

* Vaseline um die Bettfüsse

* Matratzen-Schutzumhüllung

* Schutzsack

Bettwanzen-Monitore Diese Geräte imitieren durch Wärme und CO2-Ausstoß den menschlichen Körper * + Zeigt an ob Bettwanzen vorhanden oder nicht

+ Es wird festgestellt ob weitere Mittel zur Bekämpfung nötig sind

Θ Während der Anwendung sollte sich niemand im Raum befinden

Θ Effizienz umstritten

* Bettwanzen- Monitor

 

*  “Durch den im Monitor angebrachten CO2 Generator wird der Bettwanze vorgetäuscht, es befindet sich ein Mensch im Raum.

Durch diese Simulation eines Wirts (Warmblüter) werden die Bettwanzen angelockt und bleiben auf einem rings um den Generator angebrachten Klebestreifen – welcher sich am Boden des Monitors auf einer speziellen Kunststofffläche befindet – haften.

So kann bei einer Kontrolle festgestellt werden, ob sich (noch) Bettwanzen im  Zimmer befinden. Vom Monitor selbst wird permanent CO2 und Wärme kontrolliert abgegeben. Beides sind Grundvoraussetzungen für eine zuverlässige und sichere Lokalisierung von Bettwanzen.” (Quelle: https://bit.ly/2PC5WxO)

 

Hoffen wir dass Ihnen diese Übersicht etwas weiter hilft bei der Auswahl der richtigen Mittel zur Bekämpfung dieser Parasiten.

Zum Aufspüren von Bettwanzen werden auch Hunde abgerichtet. HIER ein interessanter Bericht über dem Terrier Taylor, dem “Bettwanzen-Schnüffler“.